16.09.2008

Karato - Fünf tödliche Finger (1971)

OT: Siu kuen wong
AT: The King Boxer; Xiao Quan Wang; Shaolin Avenger
Hongkong, 1971 (Eastern)
R: Kung Min
D: Meng Fei, Yasuaki Kurata, Wong Ching, Tyrone Hsu Hsia
L: 87 Min
gesehene Version: Deutsch



Story:
Von einem erfolgreichen Abenteuer zurückgekehrt, erfährt Chiu Ping Shing, dass eine Bande japanischer Gangster unter ihrem Anführer Harada seine Abwesenheit dazu genutzt hat, sein Lebenswerk mit brutaler Gewalt zu zerstören.
Es kommt zu einem erbitterten und blutigen Zweikampf zwischen Harada und Shing, um den wahren Meister zu ermitteln. Ihre tödlich zuschlagenden Hände, die die alte chinesische Kriegskunst der Selbstverteidigung perfekt beherrschen, bestimmen ein Duell auf Leben und Tod...

Kritik:
Und noch ein Easternreview. Die Story ist mal wieder zu vernachlässigen, Gut gegen Böse und Rache sind die vorherrschenden Themen. Die Kämpfe sind allerdings sehr gut inszeniert und sehr blutig. Es kommt nie Langeweile auf, wie es bei mir in Sachen Eastern häufig der Fall ist. Dieser Karatostreifen beweist das es bei Eastern nicht immer eine Shaw-Produktion sein muss...

Wertung: 7/10

Keine Kommentare: